• Friseure

    Friseursalons kennen das Problem: Haare gelangen in den Abfluss, der dadurch immer wieder verstopft. Das Entfernen der eingespülten Haare aus den Abflüssen, fordert entweder viel Zeit und Aufwand, oder muß durch angefordertes teueres Fachpersonal erledigt werden.

    Haare aus Abflüssen entfernen LEICHT GEMACHT!

    Als Problemlöser in diesem speziellen Bereich, wurde  S-Pro® Rasant 14-S entwickelt. Dieser flüssige Rohrreiniger wurde so entwickelt, daß er möglichst schnell Abflußrohrleitungen von organischen Materialien, wie Haare, Fette, Zellulose, usw. befreit.
    Und das, ohne dass er, bei sachgerechter Anwendung, Kunststoffrohre und Gummidichtungen angreift.

    Der zeitliche Aufwand ist denkbar gering:

    1. Zuerst möglichst heißes Wasser in die verstopfte oder schlecht ablaufende Abflussleitung geben.
    2. S-Pro® Rasant 14-S aus der Flasche, langsam in den mit heißem Wasser gefüllten Abfluss laufen lassen
    3. 5-10 Minuten warten und mit reichlich Wasser nachspülen - FERTIG -